Drucken

Als IDA RC Tauchlehrer ** (IDA RC Instructor 2) kannst Du neben Tauchern mit Handicap auch deren potentielle Tauchgangsbegleiter ausbilden.

Anforderungen

Damit Du an dem Kurs teilnehmen kannst, musst Du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Ausbildung

Theorie

Praxis DTG im Schwimmbad

Es werden 5 Tauchgänge mit folgenden unterschiedlichen Formen der körperlichen Einschränkung des zu begleitenden Tauchers durchgeführt:

Praxis DTG im Freigewässer

Es werden 5 Tauchgänge mit folgenden unterschiedlichen Formen der körperlichen Einschränkung des zu begleitenden Tauchers durchgeführt:

Weitere Informationen

Ein IDA RC Open Water Instructor * ist berechtigt, folgende Abnahmen vorzunehmen:

Hinweis:
Sämtliche Angaben dienen als Orientierung. Wir wollen Dir damit einen Einblick in die Ausbildungsinhalte geben. Maßgeblich ist für das erfolgreiche absolvieren des Kurses aber die zum Kurszeitpunkt gültige Prüfungsordnung, nicht der Inhalt dieser Webseite.


IDA Handicap Tauchlehrer * (Pool)

Dir reicht es, wenn Du Taucher mit Handicap im Schwimmbad ausbilden kannst? Dann schau Dir den IDA Handicap Tauchlehrer * (Pool) genauer an.

Weiterlesen

IDA Handicap Tauchlehrer * (Freigewässer)

Du möchtest neben Taucher mit Handicap für das Freigewässer ausbilden? Dann bilde Dich zum IDA Handicap Tauchlehrer * (Freigewässer) fort.

Weiterlesen